Wo denn?

Meine 400 m² Grund und Boden einschließlich 24 m² Laube mit „überdachtem Freisitz“ befindet sich übrigens hier:


Garten 43 auf einer größeren Karte anzeigen

Ein besonderes Feature der Anlage ist, dass sie eine der wenigen öffentlichen Grünflächen Grünanlagen der Stadt ist, die nur mit Hilfe eines Schlüssels betreten werden kann. Dieses Konzept der Öffentlichkeit ist mir zwar auch neu, aber was soll’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.